Don Vito
Hersteller: MERCEDES, Vito BJ-2006
Ausbau: Eigenausbau mit Stecksystem

Don Vito ist unser bislang treustes und meist genutztes Fahrzeug. Ursprünglich hatten wir das Fahrzeug für berufliche Zwecke gekauft mit einfacher Ausstattung vorne und hinten komplett nackt. Nach dem Verkauf von unserem Dethleff haben wir dann für den Sommerurlaub mit Pappelsperrholzplatten ein Stecksystem gebastel, welches wir künftig für Urlaube nur kurz einbauen mussten. Somit hatten wir eine Liegefläche von 1,20x2,00 Meter mit Staukästen unterm sowie links und rechts vom Bett. Ein Küchenblock mit 20l Wasser, 2-Flammkocher und herausziebarem Potta-Portie waren hinter dem Fahrersitz angebracht. So sind wir von 2008-2018 bis zu 8 Wochen immer wieder glücklich auf Tour gewesen. Aufgrund fehlender Dämmung haben wir bis Dato nur Sommer-Vanlife erfahren und bei einem fiesen Hexenschuss 2017 auf Sardinien nach 4 Wochen gebückter Haltung im Bus, fiel für Don Vito leider eine negative Entscheidung. Er bleibt Teil der Familie aber die Zeiten der weiten Reisen sind für Ihn in absehbarer Zeit vorbei. So hat Don Vito uns 2018 ein letztes Mal begleitet zur wichtigtisten Reise unseres Lebens, unserer Hochzeit auf Sardinien.



Nun steht er bei uns auf dem Hof und genießt seine täglichen Arbeitstouren durch die Stadt. Seine Beulen, Kratzer und Narben des Lebens trägt er mit Stolz und wir freuen uns auf die nächsten 200Tkm mit Don Vito im regionalen Umfeld.